Unsere Ziele - Berglerner Bürgerliste

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kommunalwahlen


Unsere Ziele

  • Leitgedanke


          
Die Berglerner Bürgerliste ist nicht an Wahlgrundsätze einer Partei auf
             Kreis-, Bezirks-, Landes-, Bundes- oder Europaebene gebunden.
             Unsere Ziele sowie unser politisches Handeln sind rein auf die Inter-
             essen der Berglerner Bürgerinnen und Bürger gerichtet.

          
Transparente Politik durch regelmäßige Informationsveranstaltungen,
             damit interessierte Berglerner Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit
             haben, sich zu informieren und sich mit einzubringen

Für unsere Zukunft
Familie, Kinder und Jugend
  • Familie, Kinder und Jugend


          
Schaffung und Erhalt ausreichender Plätze für die Schule und die Kinder-
             tagesstätten (Krippe, Kindergärten, Hort)
          
Betreuung und Förderung der Jugend durch die Gemeinde und die Vereine

  • Senioren


          
Gemeindeentwicklung auch an den Bedürfnissen der älteren Mitbürger
             orientieren durch
               
Ernennung eines Seniorenreferenten im Gemeinderat
                  (ähnlich dem Jugendreferenten)
               
Errichtung eines Seniorenheims (mittel- bis langfristig), evtl. auch
                  durch einen entsprechenden Investor

Senioren
Vereine
  • Vereine, Sport und Freizeit


          
Unterstützung und Förderung der Berglerner Vereine, damit ein attraktives
             Freizeitangebot für Jung und Alt gegeben ist
          
Unterstützung der Vereine beim Bau und dem Unterhalt der vereinseigenen
             Gebäude, z. B. bei der energetischen Sanierung und Modernisierung des
             Sport- und Schützenheimes
          
Förderung des Ehrenamtes

  • Verkehr


          
 Verkehrsentlastung Berglerns durch den Bau der Nordumfahrung Erdings
             und den Bau der Südumfahrung Berglerns von Manhartsdorf über das Ge-
             werbegebiet Glaslern nach Eitting
          
Optimierung des Geh- und Radwegenetzes in und um Berglern
          
NEIN zur 3. Start- und Landebahn

Verkehr
Bauen
  • Planen und Bauen


          
Erhalt der Dorfstruktur durch strukturierte Ausweisung von Baulandflächen
          
Ausweisung von preiswertem, bedarfsorientiertem Bauland für einheimische
             Bürger
         Sinnvolle Nutzung  des "Kratzerwirts"  in Mitterlern
          
Errichtung von sozial gefördertem Wohnraum

  • Infrastruktur


          
Weiterer Ausbau der Breitbandversorgung
          
Bemühungen um die Ansiedlung einer Apotheke und falls möglich auch
             eines Kinderarztes in Berglern
          
Bemühungen um die Verbesserung der Einkaufsmöglichkeiten in Berglern

Infrastruktur
Gewerbe
  • Gewerbe


          
Ortsansässige Betriebe fördern und neue Betriebe gewinnen
             durch bedarfsorientierte Ausweisung von Gewerbeflächen durch
                  Erweiterung des Gewerbegebietes Glaslern für kleinere und mittlere
                  Handwerks und Gewerbebetriebe
             durch Umnutzungsmöglichkeit von früheren landwirtschaftlichen
                  Betrieben für eine Gewerbenutzung
             durch Bündelung der Kräfte, evtl. durch einen Gewerbeverein
             um Arbeits- und Ausbildungsplätze in Berglern zu erhalten und zu
                  schaffen
             um die Einnahmensituation der Gemeinde Berglern zu verbessern

  • Landwirtschaft


          
Bestehende Betriebe sollen durch eine entsprechende Bauleitplanung
             Entwicklungsmöglichkeiten haben

Landwirtschaft
Energie
  • Energie


          
Regenerative Energien nutzen und deren Ausbau und Einsatz fördern
             durch z.B. Errichtung einer Bürger-Photovoltaik-Anlage in Mitterlern
          
Nach Auslaufen des Konzessionsvertrages soll unser Stromnetz wieder
             in den Verantwortungsbereich der Gemeinde Berglern übergehen

  • Kultur


          
Förderung von Veranstaltungen kultureller Art, z. B. zur geschichtlichen
             Entwicklung Berglerns

Kultur
Finanzen
  • Finanzen


          
Zielgerichteter Einsatz der kommunalen Haushaltsmittel sowie sinnvolles
             Sparen, damit Schulden abgebaut werden können
          
Veräußerung von Baugrundstücken nach Bedarf auch auf dem freien
             Markt, um die Einnahmensituation der Gemeinde Berglern zu verbessern


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü